ESCHOLZMATT-MARBACH

Food­Trail

Food­Trail-Sai­son beendet

Vie­le Rät­sel wur­den ge­löst und re­gio­na­le Spe­zia­li­tä­ten ge­nos­sen. Nach ei­ner gross­ar­ti­gen Food­Trail-Sai­son steht nun der Win­ter vor der Tür. Ob­wohl die Tage kür­zer und  die Tem­pe­ra­tu­ren fro­stig kalt wer­den, bie­tet auch die Win­ter­zeit ku­li­na­ri­sche Hö­hen­flü­ge. Da­mit das War­ten auf die kom­men­de Food­Trail-Sai­son 2022 kurz­wei­lig wird, bie­ten wir für Sie di­ver­se win­ter­li­che, ku­li­na­ri­sche Hö­he­punk­te an, wel­che al­ler­lei Über­ra­schun­gen beinhalten. 

Ha­ben Sie bei­spiels­wei­se un­se­ren win­ter­li­chen Mond­ge­nuss schon ent­deckt? Ei­nes un­se­rer be­son­de­ren Highlights!

Da wir un­ser An­ge­bot für die Food­Trail-Sai­son 2022 noch nicht zu­sam­men­ge­stellt ha­ben, ist auch der Preis noch nicht de­fi­niert. Ger­ne In­for­mie­ren wir Sie auf die­ser Web­sei­te, so­bald un­ser Food­Trail-An­ge­bot für näch­stes Jahr steht.

Auf den Spu­ren der Wasserbüffel

Auf dem Food­Trail Mar­bach der Bio­sphä­re Ent­le­buch wer­den all Ihre Sin­ne auf ab­wechs­lungs­rei­che Art ver­wöhnt, vom Apé­ro bis zum Des­sert. Ler­nen Sie die sen­si­blen Rie­sen ken­nen, er­le­ben Sie die sanf­te Hü­gel­land­schaft, ge­nau­so ein lieb­li­ches Berg­dorf, das Ihr ku­li­na­ri­sches Abend­teu­er um­rahmt, so­wie die atem­be­rau­ben­de Aus­sicht auf die sa­gen­um­wo­be­ne Schrat­ten­fluh, den mar­kan­ten Hoh­gant des Obe­ren Em­men­tals und dem Ent­decken der Vier­tau­sen­der der Ber­ner Alpen.

Dass sich die Exo­ten in Mar­bach wohl­füh­len, ist kein Ge­heim­nis mehr! Wuss­ten Sie aber, dass Was­ser­büf­fel mit ih­rem freund­li­chen und gut­mü­ti­gen Cha­rak­ter sehr sen­si­bel sind? Die Tie­re sind be­reits seit 1996 in der Re­gi­on hei­misch, in Mar­bach sind sie seit 2009 be­hei­ma­tet. Wenn die Her­de auf der Wie­se steht, schmie­gen sie sich rich­tig­ge­hend in die wun­der­schö­ne Tal­schaft ein, im Hin­ter­grund stets die un­ver­gleich­li­che Hü­gel- und Berg­land­schaft von Mar­bach. Um die Milch der Tie­re zu nut­zen, hat die Berg­kä­se­rei Mar­bach eine Re­zep­tur für die Her­stel­lung des be­rühm­ten Büf­fel­moz­za­rel­las ent­wickelt und stell­te den er­sten Schwei­zer Büf­fel­moz­za­rel­la her.

Er­kun­den Sie die aus­ge­schil­der­ten Rou­ten selbst

Al­les Wis­sens­wer­te zum FoodTrail

Start­punkt Tou­ris­mus-Büro Mar­bach, Dorf­stras­se 61, 6196 Mar­bach
Op­ti­ma­le Start­zeit 8.30 – 10.00 Uhr (spä­te­ster Zeit­punkt 10.30 Uhr)
Sie sind 5–6 Stun­den un­ter­wegs. Wer es sport­lich mag, kann nach dem Des­sert auch zu Fuss ins Bum­bach-Tal wan­dern oder eine be­lie­big an­de­re Rou­te wäh­len, die zu­rück zum Aus­gangs­punkt führt. Ent­spre­chend sind Sie län­ger unterwegs.

29.05.2021 bis 11.07.2021 Mitt­woch bis Sams­tag
12.07.2021 bis 20.07.2021 kein Trail
21.07.2021 bis 25.07.2021 Mon­tag bis Sams­tag
26.07.2020 bis 29.08.2020 täg­lich
30.08.2021 bis 24.10.2021 Mitt­woch bis Sonntag

bis 9 Per­so­nen kön­nen Sie so­fort star­ten,
ab 10 Per­so­nen bit­te di­rekt re­ser­vie­ren
Tou­ris­mus Mar­bach: 034 493 38 04
Wir freu­en uns be­reits jetzt auf jede Anmeldung!

Er­wach­se­ne ab 13 Jah­ren CHF 66.50
Kin­der 6–12 Jah­re CHF 32.00

In den Prei­sen ist die Fahrt mit der Pan­ora­ma-Gon­del­bahn inbegriffen!