Lourdes-Grotte

Ruhig und idyllisch liegt die Marbacher Lourdes-Grotte am Steiglenbach. Sie wurde 1917 als Nachbildung des bekannten Wallfahrtsortes Lourdes erbaut, wo 1858 die Muttergottes dem Mädchen Bernadette Soubirous 18-mal erschien und wo seit der Anerkennung durch die Kirche Millionen von Pilgern beten, oft seelische Bekehrung erfahren und manchmal auch von körperlichen Leiden geheilt werden.

Die Lourdes-Grotte wurde im Jahr 2017 zum 100-Jahr-Jubiläum saniert. Sie ist ein viel besuchter und sehr geschätzter Kraftort, wo stille Beter während der ganzen Woche Ruhe und Erholung finden.

Ein leichter Spaziergang an 14 Kreuzwegstationen entlang, führt Sie in ca. 15 Minuten von der Kirche zur Grotte. Zwei Gehminuten von der Grotte entfernt, befindet sich auch ein Parkplatz.

Im Prospekt finden Sie nähere Informationen zur Lourdes-Grotte.

Routenbeschrieb ab Dorf Marbach